Bayerische Denkmalschutzmedaille 2013 für die Oedmühle

Am 11. Mai 2013 wurde die Oedmühle mit der Bayerischen Denkmalschutzmedaille ausgezeichnet. Mit Kultusminister Dr. Heubisch (links) und 2 Söhnen, die an diesem Tag – offiziell vom Unterricht befreit – keine Exen schreiben mussten. So schön kann Denkmalpflege sein. Rechts die Veröffentlichung im Magazin „Servus“ Heft Juni 2013.

> Broschüre Denkmalpflegemedaille 2013

 

Die Kommentare sind geschlossen.