Das neue Wildkräuterbuch aus der Oedmühle

03. Mai 2017

Bildschirmfoto 2016-12-15 um 11.37.47• 173 Seiten
• 69  leckere Rezepte und  Anwendungen
• Alle Rezepte mit Bild
• Küche, Grüne Apotheke, Naturkosmetik
• Mit Erntekalender

>> Buch bestellen

GESCHENK-TIPP: Ein Kräuterbuch mit persönlicher Widmung der Autorin Gabriele Leonie Bräutigam. Bestellung per e-mail: info(at)oedmuehle.net

PRESSE:

“Alles, was man zur Verwendung der Brennnessel in der Küche wissen muss. Die Rezepte sind sehr vielseitig und mit exzellenten schönen Fotos ausgestattet…” (Der Neue Tag, Magazin) >> zur Buchvorstellung mit Interview der Autorin

“Wer das Buch im Winter liest, mag den Frühling kaum mehr erwarten. Ein schöneres Buch kann sich der Verein Brennpunkt Brennnessel gar nicht wünschen!” (www.brennpunktbrennnessel.ch)

“Ein Gesamtkunstwerk. Lesenswert, voller Tipps, leicht nachzumachen, mit hohem Praxisbezug – sehr empfehlenswert.” www.heilpflanzenwelt.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 


“Cookionista-Kochblog” zu Gast in der Oedmühle

12. Dezember 2016

cookionista_oedmuehleDie historische Gaststube & die Küche der denkmalgeschützten Oedmühle kann man mieten.

HIER: Das Cookionista-Foodblog kocht sein Weihnachtsmenu – was für ein Fest der Sinne. Angerichtet von Karin Wittenstein und ihren Köchinnen. Fotos von Knut Pflaumer.

 

>> Link: Cookionista’s vegetarisches Weihnachtsmenu in Rezepten


Geschenk-Gutscheine

18. November 2016

Kraeuterwanderung_Gutschein

So lecker sehen die neuen Geschenk-Gutscheine für Kräuterwanderung mit Kochkurs in der Oedmühle aus!

Termine 2017: Kräuterwanderung mit Kochkurs >> hier


Künstler-Stipendium 2016

09. August 2016

Einmal im Jahr laden wir einen Künstler ein, in der Oedmühle eine Woche eine kreative “Auszeit” zu nehmen. Im Jahr 2016 zu Gast war Edith Steiner, Künstlerin und Coach aus München …

Kuenstler-Stipendium_Oedmuehle

 

” … ich zehre noch vom Aufenthalt bei euch… Es war wirklich sehr schön und ich bin ein wenig traurig, dass die Oedmühle nicht näher bei München liegt, sodass ich euch „einfach mal so“ besuchen könnte…” (Edtith Steiner).

 

Ja, liebe Edith, wir vermissen dich auch.
Dich, deine Kunst und deine Lebenskunst.

 

Doch nicht nur für Künstler ist eine Auszeit in Oed eine Einladung zu sich zu kommen und die Welt mit anderen Augen sehen >> Ferien in Herbalista’s Hütte …

 

Link-Tipps zur Künstlerin:

Edith Steiner – Bilder
Edith Steiner – Coaching für Selbstständige | Isarspaziergänge

 

 

 

 


Online-Wildkräuterkurs in der Oedmühle

10. Juni 2016

wildkraeuterkurs-gabriele-roman-optAb sofort können Sie die erste Online-Wildkräuterführung in deutscher Spache buchen.

Das 24-tlg. Video-Tutorial wurde im Wildkräutergarten der Oedmühle gedreht.

Mit Grüne-Smoothie-Experte Roman Firnkranz vom Informationsportal www.gruene-smoothies.info 
und Wildkräuter-Autorin Gabriele Leonie Bräutigam (“Wilde Grüne Smoothies”) stehen zwei Fachleute hinter dem Projekt.

Inhalt:

  • 12 Wildkräuter für Grüne Smoothies,
    für Stadt & Land, rund ums Jahr
  • Vitamine, Mineralien, Vitalstoffe …
    warum Wildpflanzen essentiell für Körper & Balance sind
  • Vegan und (roh)köstlich – direkt genießen
  • Sicher – Wie du dich vor Hund, Fuchs & Zeck schützt
  • Praxis – Wie man Wildkräuter richtig sammelt
  • Praxis – Wie man Wildkräuter aufbewahrt
  • Wissen … Welche Wildkräuter Höchstwerte an Vitamine, Mineralien, Vitalstoffe liefern
  • Genuss …12 leckere Wildkräuter-Smoothie-Rezepte

Wenn du jetzt startest, sicherst du dir das wahrscheinlich Beste, was die Natur jetzt zu bieten hat.

 Info, Vorstellungs-Video und Buchung:

>> Zur Online-Wildkräuterwanderung in Oed

… und das meinen erste Anwender:

“Deinen Internetauftritt finde ich super toll. Mit dir damals durch die Natur zu wandern ist natürlich auch schon sehr interessant gewesen. Man vergisst aber auch einiges wieder was man an deinem Wildkräuterkurs von dir vermittelt bekommen hat. Deswegen!!!!! Was mir so gut gefällt an deinem Internetkurs ist, dass man sich das Video oder die Sequenz einfach nochmal anschauen kann und sich dies dann besser verfestigt im Köpfle…!” (Udo, 10.06.2016)

“Das Aufzeigen von Stadt und Land fand ich sehr gut. Die spürbare Freude von Gabrielle war sehr inspirierend. Die Heilwirkungen der Kräuter sind sehr interessant gewesen.” (Noreply :-), 23.06.2016)

“Die Videos waren kurz und prägnant. Die wichtigsten Inhalts- und Wirkstoffe wurden genannt. Welche Verwechslungskanditaten gibt es. Und ich konnte die Pflanzen “life” sehen, das finde ich einen unglaublichen Vorteil gegenüber Büchern.” (Claudia, 25.06.2016)


Pfingstmontag ist Mühlentag – PROGRAMM 2016!

13. Mai 2016

Oedmuehle_mitScheune 2Am Pfingstmonatag öffnet die Oedmühle zum Deutschen Mühlentag! Wir haben für Sie alles poliert :-) und feine Sachen gebacken. MÜHLEN-MUSEUM:  Die Oedmühle verfügt noch über eine komplette Kunstmühle der Nürnberger Mühlenbauanstalt Johann Wolfgang Arold aus dem Jahre 1929 mit Trieur, stehendem Plansichter und 4 Walzenstühlen. Die Mühle ist der Öffentlichkeit sonst nicht zugänglich. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

PROGRAMM 2016:

  • ab 11 Uhr: Mühlenführung
    Stündlich Führungen durch die 5-geschossige Kunstmühle
  • 16:00-17:00 Uhr: Musik John Winch & Friends
  • ALTES HANDWERK” DER REGION
    Streuobstwiesen-Initiative mit Verkostung und vielen, vielen Säften und Weinen
    Garteneisen & Rankgerüste
    Der Besenbinder – Körben & handgemachte Besen
    Die Klöpplerin
    Gabi’s Kräuterspezialitäten – von Wildkräutersenf bis Blütenzucker
  • … und ‘was Gouts: Bier vom Fass & Brotkuchen,
    Kaffee, hausgemachte Kuchen nach historischem Rezept
    und Kräuterspezialitäten

… Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Familie Bräutigam

BILDERGALERIE zum “Deutschen Mühlentag”:


Das neue Wildkräuter-Kochbuch aus der Oedmühle

26. August 2015

DSC_0464Das Beste aus 7 Jahre Wildkräuterküche: schnell, einfach, lecker … Goldblütenbutter und Traubenkirsch-Secco, Grüne-Smoothie-Dressing und Minz-Taboule, Blütenstrauß-Schorle und Bärenklau-Sandwich. Für Einsteiger und Fortgeschrittene, Gartenbesitzer und Outdoorer.

Wer die  Natur mit Messer und Gabel entdecken will, dem sei das neue Buch der Kräuterexpertin Gabriele Leonie Bräutigam empfohlen:

  • Schnelle 20-Minuten-Rezepte

  • Vegetarisch/vegan

  • Mit Sammelkalender

  • Infoteil über die Pflanzenwirkstoffe

  • Einführung von Steffen G. Fleischhauer

Gekocht, fotografiert und geschrieben in der Oedmühle. Schön  als Geschenk – die Autorin schreibt auf Wunsch auch gern eine persönliche Widmung hinein. leonie(at)herbalista.eu

>> “Wilde Grüne Küche” jetzt bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 


“Herschbrugger Zeidung” – Sonderausgabe von Franken für Franken

09. Juli 2014

 

Grad im Inderned gfunna… Fia olle Frangn iim Iin- un Aaslaand: Hia diä lägändeere Soundaousgoob der Herschbrugger Zeidung zum “Doog des Frangn” am 5. Juli 2014. Mid am klaan deutsch-frängischen Wördderbüchla … >> Do darufdrüggn

 (5 Seidn!)

Woedderbuch_klaa

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ÜBERSETZUNG: Für alle Franken im In- und Ausland: Hier die legendäre Sonderausgabe der Hersbrucker Zeitung zum Tag des Franken am 5. Juli 2014. Mit einem kleinen deutsch-fänkischen Wörterbuch …

>> zur Blätterausgabe

Das Original liegt bei uns in der Gaststube  zum Lesen aus :-)


Mixer-Beratung für Wildkräuter-Smoothies

24. Juni 2014

 

 

DSC_0338Gestern wurde ich gefragt, welche Mixer ich für  Wildkräuter-Smoothies verwende: Es sind ein Vitamix TNC 5200* (rot) und ein Bianco puro* (grün). Wildkräuter, vor allem Brennnesseln und bei den festeren Sommer- und Herbstkräutern, haben eine viel festere Struktur als Obst, Salat oder Spinat. Außerdem verarbeite ich auch gerne Kiefernnadeln und andere  ausgefallene Wildpflanzen von Wald und Wiese.
Auf Buchvorstellungen und Work-Shops nehme ich meist den Bianco puro* mit, weil er einfach schöner ist und dadurch so richtig Lust auf das wilde Grün macht.

Wann braucht man leistungsstarke Mixer ?

Wenn ich im Garten einen Ast abschneide, reicht die Handsäge oder eine Elektro-Kettensäge. Wenn ich in den Wald gehe – oder mein Holz selbst mache – kaufe ich mir eine Stihl. Und so ist das auch bei den Mixern: mehr Leistung, bessere “Energieeffizienz”, mehr Spaß.

Quantensprung Hochleistungs-Technologie:

Vieles spricht dafür, dass das Chlorophyll erst ab 30.000 U/min komplett freigesetzt wird. Und darum geht es beim grünen Smoothie. Chlorophyll verlangsamt die Aufnahme des Fruchtzuckers (wird bleiben länger satt und nehmen eher ab) und verbessert die Blutbildung: Für verbesserten Sauerstofftransport ins Gehirn (Konzentration) und die Muskulatur (Leistungsfähigkeit).

Natürlich mache ich mit den Mixern nicht nur Wildkräuter-Smoothies, sondern auch Nussmus, Pestos, Suppen, Pürees, Sorbets, Granita und – Badezusätze :-)

Ist man erst einmal in der Klasse der 2PS-Mixer angekommen, ist es vor allem eine Frage des Designs, für welchen man sich entscheidet. Leistungsdaten siehe Links oben.

Nächster Termin Smoothie-Seminare: “Wilde Grüne Smoothies – Energie aus der Natur”

* Empfehlung: “Grüne Smoothies Berlin” liefert schnell, unkompliziert, kostenfrei und beantworten auch im Nachgang alle Fragen zu Rezepten und Anwendungsmögliuchkeiten – da habe ich meine Mixer her.


Termine Buchvorstellung “Wilde Grüne Smoothies”

06. Mai 2014

Autorin Gabriele Leonie Bräutigam stellt die “Wilde Grüne Smoothies” im Mai an 2 Orten in Nürnberg vor.

 

Termine:

 

8. Mai 2014 – 19 bis 21 Uhr: Buchhandlung Deuerlein am Marientorzwinger | Nürnberg:
Buchvorstellung mit Verkostung (mit freundlicher Empfehlung von Slow Food)

 

9. Mai 2014 – 17 bis 19 Uhr: Stadtgarten Nürnberg:
Buchvorstellung mit Wilde Grüne Smoothie-Workshop

 

… der aktuelle Tipp aus dem NN-GastroGuide:

” Stars und Sternchen schwören darauf: Grüne Smoothies, also Mixgetränke aus Kräutern, grünem Gemüse und/oder Obst sind der gesunde Hit. Gabriele Bräutigam geht einen Schritt weiter: „Für alles ist ein Kraut gewachsen“, sagt die Autorin des Buches “Wilde grüne Smoothies”. Am Donnerstag, 8. Mai, stellt sie ihr Buch im Antiquariat Deuerlein vor. „Wildkräuter überbieten unsere Kulturpflanzen wie Salat und Gemüse in ihrem Gehalt an Chlorophyll, Vitaminen und Mineralien bis um das 23-Fache“, sagt die Kräuterführerin Gabriele Bräutigam, die in der Nähe von Hersbruck lebt. Außerdem seien Wildkräuter Lieferanten von hochwertigen pflanzlichem Protein, was sie auch für eine vegane Ernährung wertvoll mache …”