Mit ‘Kochkurs’ getaggte Artikel

Termine Wildkräuter-Kurse 2022/2023

Dienstag, 29. März 2022

Herzlich Willkommen im Wildkräuter-Seminarhaus Oedmühle.


Privatführungen, Fortbildungen und Teamevents auf Anfrage. Kräuterwadnerungen mit Kochkurs von April bis Juli. Alle Kräuterführungen auch als Gutschein.

Kurse im Herbst 2022 – auch als Gutschein

Kräuterwanderung mit Workshop: „RÄUCHERN MIT HEIMISCHEN HEILKRÄUTERN

Räuchern vereint die Körper, Geist und Sinne, begleitet Rituale der Veränderung.
Es dient der Abwehr von Infektionskrankheiten und zur Herstellung kulinarischer Köstlichkeiten. Nach einer Winterwanderung mit Harzsuche erfahren wir im Workshop die Grundlagen des Räucherns mit heimischen Pflanzen & Harzen.
Mit vegetarischer Brotzeit (Rauchei) und Handout. 
Samstag, 08. Oktober 2022: Kräuterwanderung mit Workshop
Bitte mitbringen: Feste Schuhe zum Wechseln, Stift und Notizblock. Ca. 10 bis ca. 14:30. Kursgebühr: 79,- Euro. Materialgeld 9,- Euro. –> jetzt buchen

Kräuterwanderung mit Workshop – „IMMUNSTARK IN HERBST & WINTER

Bleib‘ gesund in Herbst und Winter! Wildpflanzen und Wildfrüchte in Ernährung und traditioneller Heilkunde. Die scharfen Senfölglycoside vergrämen Bakterien und Viren, Polyphenole wirken als Zellschutz, Bitterstoffe aktivieren den Zellschutz und auch für schmerzende Gelenke gibt es bewährte Tipps und Zubereitungen. „Gesund“ kann auch lecker schmecken: Wer möchte kann gleich eine Flasche Vodka mitbringen und dann gehen wir gleich in die Praxis! sehe Mit Kostproben.
Sonntag, 09. Oktober 2022: Kräuterwanderung + Workshop – jetzt buchen
Bitte mitbringen: Feste Schuhe zum Wechseln, Stift und Notizblock, 1 Flasche Wodka/ und oder Gin. Ca. 10 bis ca. 14:30. Kursgebühr: 79,- Euro. Materialgeld 9,- Euro. Buchung per e-mail: –> jetzt buchen

Seminar: „Naturkosmetik selbstgemacht – gesunde Hautpflege für die ganze Familie“

Es gibt keine natürlichere als selbstgemachte Naturkosmetik. Viele Inhaltsstoffe, die in der industriellen Fertigung eingesetzt werden, dienen nicht der gesunden Pflege, sondern ausschließlich der Haltbarkeit und Stabilität der Produkte. Wer über die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe selbst bestimmen möchte, sollte seine Kosmetik selbst machen und kann so potenzielle Allergieauslöser meiden. Sie erfahren, warum Naturkosmetik aus wertvollen Pflanzenölen, Honig, Milch, ätherischen Ölen und Blütenwasser gesund für die Haut ist und lernen diese Grundzutaten kennen. Durch die Auswahl der Rohstoffe stellen wir natürliche, gesunde Kosmetik her, die höchste ökologische Ansprüche erfüllt. Dieser Kurs vermittelt die Grundkenntnisse, um selbst aus pflanzlichen Rohstoffen Cremes, Shampoos, Masken, Emulsionen und Salben herzustellen. Referentin: Naturkosmetik-Autorin Inés Hermann

Samstag, 22. Oktober 2022: Seminar mit Workshop –> noch 5 Plätze
Bitte mitbringen: Stift und Notizblock, schöne Gefäße wie gut gereinigte Cremetiegel, Flaschen. Ca. 10 bis 14:30. Kursgebühr: 79,- Euro. Materialgeld 16,- Euro. Buchung per e-mail: –> jetzt buchen

NEU: Kräuterwanderungen -Termine 2023

„Grüne Hausapotheke I“ „FrühlingsFITProgramm“

Abnehmen, Entgiften, Immunabwehr aufbauen – das Geheimnis der „Frühjahrskur“ ist die Grünkraft: Hochpotentes Chlorophyll, Vitamine, Mineralien. Jetzt kurz nach der Tag-und-Nachtgleichen ist sie besonders effektiv. Welches Kraut bewirkt was? Warum ist eine Frühjahrskur mit frischen Kräutern, Tees und Grünen Smoothies essentiell für „Detox“ und „Anti-Aging“ und warum ist das „Großreinemachen“ im Frühjahr so wichtig für unsere Gesundheit? Mit Handout, Rezepten und Kostproben. Ihr Start ins Wildkräuterjahr von ca. 10 bis ca. 14:30. Kursgebühr: 79,- Euro. Materialgeld 9,- Euro

Samstag, 25. März 2023 Kräuterwanderung + Workshop – jetzt buchen

WILD…PFLANZ…TAG

Samstag, 01. April 2023: Kräuterwanderung mit Pflanzaktion jetzt buchen

Bitte mitbringen: Feste Schuhe zum Wechseln, Stift, Spaten, (fantasievolle) Pflanzgefäße. Ca. 10 bis 14:30. Kursgebühr: 79,- Euro. Materialgeld 9,- Euro.

„GRÜNE LUST“ – Kräuterwanderung mit Kochkurs

Wiesenbärenklau und Labkraut, Brunnenkresse, Wegerich und Sauerklee – an Vitaminen und Vitalstoffen sind sie unseren Kulturpflanzen weit überlegen: genau richtig, um frische Energie zu tanken. Kräuterführung mit Kochkurs. Kulinarisch sind Wildkräuter eine Entdeckung. Nach der Kräuterwanderung kochen wir in der historischen Küche der Oedmühle ein leckeres Menü. Buch-Veröffentlichungen der Referentin zum Thema: „Wilde Grüne Küche“ und jetzt buchen

Samstag, 22. April 2023: Kräuterwanderung mit Kochkurs jetzt buchen

Sonntag, 23. April 2023: Kräuterwanderung mit Kochkurs   jetzt buchen

Samstag, 29. April 2023: Kräuterwanderung mit Kochkurs jetzt buchen

Sonntag, 30. April 2023: Kräuterwanderung mit Kochkurs   jetzt buchen

Samstag, 20. Mai 2022: Kräuterwanderung mit Kochkurs jetzt buchen

Samstag, 03. Juni 2023: Kräuterwanderung  mit Kochkurs jetzt buchen

Sonntag, 04. Juni 2023: Kräuterwanderung  mit Kochkurs jetzt buchen

Samstag, 24. Juni 2023: Kräuterwanderung mit Kochkurs jetzt buchen

Sonntag, 25. Juni 2023: Kräuterwanderung mit Kochkurs jetzt buchen

Samstag, 01. Juli 2023: Kräuterwanderung mit Kochkurs   jetzt buchen

Sonntag, 02. Juli 2023: Kräuterwanderung mit Kochkurs jetzt buchen

Samstag, 08. Juli 2023: Kräuterwanderung mit Kochkurs jetzt buchen

Sonntag, 09. Juli 2023: Kräuterwanderung mit Kochkurs jetzt buchen

Samstag, 15. Juli 2023: Kräuterwanderung mit Kochkurs jetzt buchen

Sonntag, 16. Juli 2022: Kräuterwanderung mit Kochkurs jetzt buchen

Bitte mitbringen: Feste Schuhe zum Wechseln, eigenes Schnippelmesser, Stift & Notizbuch, Sammelkörbchen. Teilnahmegebühr: 79,- Euro +  9,- Materialgeld. Anmeldung erforderlich. Ort: Seminarhaus Oedmühle, von 10:00 bis ca. 16:00/16:30 Uhr. Buchung unter info@oedmuehle.net

———————————

DIE GRÜNE HAUSAPOTHEKE

Gesund durch Frühjahr, Sommer, Herbst & Winter… stellen Sie Ihre eigene „Grüne Hausapotheke“ zusammen. Wir sammeln Pflanzen, Knospen, Blätter, Blüten, Harze und Wurzeln im Jahreskreis – für Tees, Grüne Smoothies, Tinkturen, Elixire, Heilweine, Räucherwerk, Salben, Cremes, Rezepte und Anwendungen im Im Juli haben die Kräuter ihren höchsten Gehalt an Wirkstoffen: für Tees, Tinkturen, Salben, zur Pflege von Körper & Seele, von „innen“ und „außen“. Die Seminaren vermitteln die Grundrezepte, dazu das Hintergrundwissen, wie man seine eigene DIY-Grüne Hausapotheke richtig anlegt. Info: Die Informationen sind sorgfältig recherchiert

> Grüne Hausapotheke (II): „Alles über die grüne Hausapotheke“

22. UND 23. JULI 2023: „ALLES ÜBER DIE GRÜNE HAUSAPOTHEKE“ – SIE SPAREN 10,- EURO GEGENÜBER EINZELBUCHUNG (weil’s einfach zusammengehört:-)  > ausgebucht

22.Juli 2023 „Die Grüne Hausapotheke |1| „außen“: Haut, Haar und Zähne sind Ausdruck unserer Gesundheit. Schönheit ist keine Frage des Alters.  Es gibt eine Vielzahl ebenso einfache wie bewährte Tricks aus der Natur für Gesundheits- und natürliche Schönheitspflege: Cremes, Salben, Spülungen, Zahnpflege, Bäder, garantiert ZeroWaste, ohne Microplastik und die ganzen Haut- und Naturbelastenden Zusätze. Im Workshop stellen wir  Kräuterwanderung +Workshop –> ausgebucht

23.Juli 2023 „Die Grüne Hausapotheke |2|“innen“: Wie stelle ich meine eigene Hausapotheke zusammen? Welches Kraut hilft bei was? Traditionelle Haus- und Heilmittel aus der Natur: Tees, Tinkturen, Oxymel, und Elixire. Kräuterwanderung +Workshop – ausgebucht

Kursgebühr je Seminar: 79,- Euro + Materialgeld 9,- Euro. Zusammen nur 168,-. Sie sparen 10,-. Kräuterwanderung mit Workshop jeweils von 10 bis ca. 14:30.

Wildkräuterausbildung/Zertifikatskurs Herbalista® Basic
->  07. bis 11. Juni 2023 –  hier reservieren!

Seit Corona wird die Bedeutung der „Unspezifischen Immunabwehr“ neu bewertet. Gesund bleiben – darauf kommt es an.  In der  Wildkräuter-Grundausbildung „Herbalista® Basic“ lernen Sie die essbaren Wildkräuter sicher und effektiv für Gesundheit, Ernährung und vor allem zum Aufbau zu nutzen. Übernachtung vor Ort möglich.

  • Anbau, Sammeln und Verarbeiten von Wildkräutern
  • Pflanzenstoffe & Heilwirkungen
  • Kochen/Ernährung mit Wildkräutern: von „Grüne Lust“ bis gesundheitsorientierte Nahrungsergänzung
  • Die Grüne Hausapotheke
  • Selbstgemachte Naturkosmetik

Zum Abschluss erhalten Sie nach einem Testat Ihr Zertifikat.
Für Selbstversorger, Einsteiger oder Kräuterbegeisterte mit Vorkenntnissen, die ihr Wissen systematisieren und erweitern möchten bzw. in ihrem Umfeld ein individuelles Wildkräuterprojekt (Gastronomie, Pädagogik, Landwirtschaft) planen. Der Kurs beinhaltet 1 Stunde Individual-Coaching. Teilnahmegebühr 780,- Euro. Programm & Info: >mehr Info zur 5 Tages-Wildkräuterausbildung

———————————

Für alle Kräuterwanderungs-Seminare gilt>> Bitte mitbringen: Feste Schuhe zum Wechseln, eigenes Schnippelmesser, Stift & Notizbuch, Sammelkörbchen.
Es gelten die jeweils aktuellen Coronavorgaben. Teilnahmegebühr: 79,- Euro +  9,- Materialgeld. Anmeldung erforderlich. Ort: Wildkräuter-Seminarhaus Oedmühle, von 10:00 bis ca. 14:30, Kochkurse bis ca. 16:00 Uhr. Buchung unter info(at)oedmuehle.net

WILDKRÄUTER-GRUNDAUSBILDUNG FÜR SELBSTVERSORGER:
>07. – 11. Juni 2023: Herbalista® Basic Wildkräuter-Zertifikatskurs (Ausbildung) – mehr Info und Anmeldung

(mehr …)