Kräuterführung

Kräuterführungen und Kräuterwanderungen mit Kochkurs in Oed zwischen Nürnberg und Amberg auf der Frankenalb, geleitet durch die zertifizierte Kräuterführerin und Buchautorin Gabriele Leonie Bräutigam. Anmeldung erforderlich.

Kraeuter_Oedmuehle

Wildkräuter öffnen Seele, Sinne und versorgen uns mit wertvollen sekundären Inhaltsstoffen, Aromen und Antioxidantien, die heute als essentielle Bausteine ausgewogener Ernährung unter den Begriffen wie „Detox“ und „Anti-Aging“ neu entdeckt werden …

Kräuterführung & Kochkurs 2019  – als Gutschein schenken –

Wild.Pflanz.Tag – der eigene Wildkäutergarten

Wir machen Beute: Beinwell, Bärlauch,  Brennnessel, Giersch, Gundermann, Wegerich … Wildkräuter versorgen uns mit dem bis zu 23-fachen Gehalt an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien. Auf Wunsch vieler Kursteilnehmer gibt es erstmals die Möglichkeit, sich nach der Kräuterwanderung Wildpflanzen für den Eigenbedarf aus dem Naturgarten der Oedmühle mitzunehmen: Für Balkon, Terrasse oder Hinterhof. Mit kleiner grüner Brotzeit nach der Kräuterwanderung.

06. April 2019: Kräuterwanderung mit Pflanzaktion

Bitte mitbringen: Feste Schuhe zum Wechseln, Stift und Notizblock, Spaten, (fantasievolle) Pflanzgefäße. Ca. 10 bis 14:30. Kursgebühr: 69,- Euro. Materialgeld 9,- Euro. Buchung per e-mail: info(at)oedmuehle.net

 „Grüne Lust“ – Kräuterwanderung mit Kochkurs

Wiesenbärenklau und Labkraut, Brunnenkresse, Wegerich und Sauerklee – an  Vitaminen und Vitalstoffen sind sie unseren Kulturpflanzen weit überlegen: genau richtig, um nach dem langen Winter um Energie zu tanken. Kräuterführung mit Kochkurs. Kulinarisch sind Wildkräuter eine Entdeckung. Nach der Kräuterwanderung kochen wir in der historischen Küche der Oedmühle ein leckeres Menü. Buch-Veröffentlichungen der Referentin zum Thema: „Wilde Grüne Küche“ und „Brennnessel“.

Samstag, 13. April 2019: Kräuterwanderung  mit Kochkurs
Samstag, 27. April 2019: Kräuterwanderung  mit Kochkurs
Sonntag, 28. April 2019: Kräuterwanderung  mit Kochkurs
Samstag, 11. Mai 2019:  Kräuterwanderung  mit Kochkurs
Muttertag, 12. Mai 2019: Kräuterwanderung  mit Kochkurs
Sonntag, 27. Mai 2019: Kräuterwanderung  mit Kochkurs
Samstag, 01. Juni 2019: Kräuterwanderung  mit Kochkurs
Sonntag, 02. Juni 2019: Kräuterwanderung  mit Kochkurs
Sonntag 30. Juni 2019: Apotheker-Seminar – ausgebucht
Samstag, 06. Juli 2019: Kräuterwanderung  mit Kochkurs
Sonntag, 07. Juli 2019: Kräuterwanderung  mit Kochkurs

Bitte mitbringen: Feste Schuhe zum Wechseln, Stift & Notizbuch, evtl. Küchenschürze. Kursgebühr: 69,- Euro. Materialgeld 9,- Euro. Kräuterwanderung mit Kochkurs von 10 bis ca. 16:00/16:30,  je nachdem wie lange der Teil des Menu-Genießens dauert … Buchung per e-mail: info(at)oedmuehle.net

Wildkräuterausbildung-Zertifikatskurs Herbalista® Basic – jetzt anmelden

In der  Wildkräuter-Ausbildung „Herbalista® Basic“ lernen Sie die essbaren Wildkräuter durch die Jahreszeiten optimal für sich zu nutzen
• Anbau, Sammeln und Verarbeiten von Wildkräutern
• Inhaltsstoffe, tradionelle Heilwirkungen
• Kochen mit Wildkräutern: von „Grüne Lust“ bis gesundheitsorientierte Nahrungsergänzung
• Die Grüne Hausapotheke
• Selbstgemachte Naturkosmetik
Für Selbstversorger, Einsteiger und Kräuterbegeisterte mit Vorkenntnissen, die ihr Wissen systematisieren und erweitern möchten.

Programm & Info: >hier zur 5 Tages-Wildkräuterausbildung

Termin 2019: 19.06.2019 – 23.06.2019 (Höhepunkt des Kräuterjahrs über Sommersonnwend ) -> jetzt anmelden

Kräuterwanderung & Workshop „Herbal Self Care“

Die Kraft der Kräuter und wie man sie anwendet: in der Gesundheits- und Schönheitspflege. In der traditionellen Kräuterkunde gehört beides zusammen. Jetzt haben die Kräuter ihren höchsten Gehalt an Wirkstoffen: für Tees, Tinkturen, Salben, Pflege von Haut, Körper & Seele. Wir sammeln, verarbeiten, legen Vorräte an.  HINWEIS: Das erworbene Wissen ist sorgfältig recherchiert, dennoch übernehmen wir keine Haftung. Im Krankheitsfall wenden Sie sich an Arzt oder Apotheker. Beide Kurse ergänzen sich (=äußere und innere Anwendungen). Wir empfehlen 1-2 Übernachtungen – verbringen Sie das Wochenende im Grünen!

20. Juli 2019 „Die Grüne Hausapotheke |1 | „außen“: Naturkosmetik: Salben, Cremes, Spülungen, Auflagen, Bäder:. Schönheit ist Ausdruck unserer Gesundheit. Kräuterwanderung +Workshop
21. Juli 2019 „Die Grüne Hausapotheke |2 | „innen“: Traditionelle Haus- und Heilmittel aus der Natur: Tees, Tinkturen und Elixire
20.+21. Juli: „Alles über die Grüne Hausapotheke“ – Sie sparen 10,- Euro  – jetzt buchen

Bitte mitbringen: Feste Schuhe zum Wechseln, Stift & Notizbuch. Kursgebühr: 69,- Euro. Materialgeld 9,- Euro. Buchung per e-mail: info(at)oedmuehle.net Kräuterwanderung mit Workshop von 10 bis ca. 14:30.

Kräuterwanderung per Klick  …
Wild.Kräuter.Videos – der Wildkräuter-Onlinekurs

Entdecken Sie die wichtigsten 12 (Ganzjahres-)Wildkräuter, ihre Heilwirkungen und Verwendungsmöglichkeiten mit Ihrem Mobilfon oder Tablet „live“ auf der Wiese.  Mit dem Online-Wildkräuterkurs der staatl. zert. Kräuterführerin Herbalista® Gabriele Leonie Bräutigam und dem zert. Ernährungstrainer Roman Firnkranz:

  • 24 hochauflösende Videos
  • ebook mit 12 Wildkräuter-Smoothie-Rezepten + 1 Sammelkalender
  • Expertenrat von Gabriele L. Bräutigam via Facebook-Gruppe

Sonderpreis (Autorenrabatt) nur 59,- Euro (statt 89.-). Sie sparen 30,- Euro mit Gutscheincode: HERBALISTA59 -> hier buchen

Die Kräuterwanderungen mit Kochkurs finden bei jedem Wetter statt. Teilnahme auf eigene Verantwortung. Sollte ein Kurs ausfallen – aus Gründen die sich unserer Verantwortung entziehen – wird Ihnen der Beitrag selbstverständlich ohne Abzug auf Ihr Konto zurückerstattet.

Wildkräuter-Bücher aus der Oedmühle:

Hier in der Oedmühle geschrieben, gekocht und fotografiert. „Wilde Grüne Küche“, Wilde Grüne Smoothies“ und „Brennnessel“ von Gabriele Leonie Bräutigam. Sie erhalten die Bücher überall im Buchhandel, bei Amazon oder Buch7, dem Buchhandel mit der sozialen Seite!

Link-Empfehlungen:

–>Zum Wildkräuter-Blog >> hier klicken

–> Presse: Zeitungsbericht >> mehr erfahren …

–>Firmen: Teambildungs-Maßnahmen, Firmen-Events, Betriebsausflüge >>  hier

Meinungen zu früheren Kräuterwanderungen:
„Seit der Kräuterwanderung mit Ihnen am Muttertag habe ich schon ein paar Rezepte aus Ihren Büchern bzw. vom damaligen Tag zuhause selbst ausprobiert und bin nach wie vor begeistert. Auch kann ich für mich sagen, man geht jetzt noch bewusster durch die Natur, als ich das vorher ja schon tat und sucht nach Kräutern, die man kennt und verkochen könnte :-). Ich möchte Ihnen auch nochmals aufs herzlichste Danken, denn es war ein ereignisreicher Tag mit viel Input inkl. leckerem Essen und ich kann Sie nur weiterempfehlen, denn Sie führen einen SUPER durch den Tag und man behält doch sehr viel und nimmt viel mit. Also Ihr Konzept ist toll und durchdacht. DANKE.“ (Ute, 14.05.2018)

„Es war ein super Tag bei Dir. Viele neue Kenntnisse, Inspirationen und positiv bleibende Eindrücke. Einiges Gelernte konnte ich schon anwenden. Vielen Dank nochmal, wir sehen uns sicher wieder – trotz längerem Anfahrtweg. Liebe Grüße aus Öhringen.“ (Janet, Kräuterwanderung Wilde Grüne Smoothies am 06.08.2916)

„Wir sind gut wieder in Wuppertal angekommen.Wir haben die paar Tage in Oed sehr genossen. Danke noch einmal für Eure Gastfreundschaft und für Dein tolles Seminar.“ (Steffen, nach Grüne Smoothie-Workshop + Kurzurlaub in Herbalista’s Hütte 08.08.2016)

Ich wollte dir nur eben reflektieren, dass ich voll im Kräuterfieber bin. Am Sonntag war ich mit einem Freund der Familie lange in Sachen Kräutern hier im und am Wald unterwegs. Nun gabs 2 x Kräutersuppe, den Männern (Dieter und Florian) hab ich nach ihrer Bergtour am Sonntag die leckere Blütenstrauss Schorle zur Erfrischung gereicht und der Mädesüßsirup ist nun auch fertig abgefüllt. Fiona hatte schon die Idee alles nochmal in der selben Runde nachzukochen, was wir bei Dir gemacht haben – jeder wüsste ja am Besten was er gemacht hat…und gestern meinte sie, dass sie ja den gemeinsam mit ihrem Freund selbst gefangenen (jetzt eingefrorenen) Karpfen auch mit Kräutern füllen könnte…..also auch sie ist voll begeistert- die Suppe hats ihr ja auch angetan! Danke nochmal für die Inspirationen! (Helga, Familienführung am 21.7.2014)

„Es hat uns richtig gut gefallen. Jörg und ich sind heute vormittag gleich an die Pegnitz gegangen, um zu schauen, welche Kräuter dort zu finden sind. Giersch und Scharbock „sitzen“ jetzt. (Gabi, 29. April 2013)

„Das Superwetter, der wunderschöne Essplatz unter dem Ahorn und auch, daß das Ganze so entspannt abgelaufen ist, haben unseren Besuch bei Euch zu einem Ereignis gemacht, an das wir uns gerne erinnern werden.“ (Uwe, 1. Juli 2012)

„ich wollte mich nochmals herzlich für den so gelungenen gestrigen Kräuterwander- Koch- und Esstag bei Euch bedanken. Es hat uns allen sehr gut gefallen ! Das Superwetter, der wunderschöne Essplatz unter dem Ahorn und auch, daß das Ganze so entspannt abgelaufen ist, haben unseren Besuch bei Euch zu einem Ereignis gemacht, an das wir uns gerne erinnern werden.“ (Uwe, 1. Juli 2012)

„Wir gehen jetzt alle mit offenen Augen auch durch die Landschaft, wird ganz gewiss lange haengen bleiben!“ (Ralf und Elisabeth, 29. Mai 2011)

„Sorbet war so was von  lecker!!!“ (Birgit, 11. Mai 2011)

…“die Kräuterwanderung und anschl. Kochen und Essen waren super!!!“ (Doris, 24. April 2010)

„die Kräuterexkursion mit Ihnen war wunderbar. Heute wagen wir uns an die Hagebuttenmarmelade; ‚mal sehen, ob sie uns gelingt.“ (Ditmar und Brigitte 11.Oktober 2009)

—–

Die Kommentarfunktion ist wegen der vielen Spam leider geschlossen. Ich freue mich über Ihre Komplimente, Anregungen und Fragen per mail und werde sie gerne beantworten. Gerne auch per facebook.

Weitere Kräuterwanderungen auf Anfrage:Gutscheinlow

  • Als Geschenk-Gutschein
  • Als Betriebsausflug mit Erlebnis-Charakter
  • Privat-Führung für Familie & Freunde
  • Exkursionen / Workshops für Schulklassen

Die Wildkräuterkurse werden geleitet von Leonie Bräutigam, zertifizierte Kräuterführerin. Die Themen wechseln – naturgemäß – mit der Jahreszeit.

Oder buchen Sie ein „Wildes Kräuterseminar mit Kräuterführung und Kochkurs“
nach Wunsch: z.B.

  • „Un-Kraut? Wildkräuter-Kochkurs für glückliche Gärtner“
  • „Kochen mit Blumen“
  • „Open-Air-Cooking – Wildkräuterküche unter freiem Himmel“
Die Oedmühle ist Veranstalter bei TourNatur Bayern, Deutschlands erfolgreichster Umweltbildungsintiative.